Kunst des Landschaftsgartens: Der Garten der Familie Schuler in Glarus. Foto: Heinz Dieter Finck

Die Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur SGGK

Die am 31. Januar 1983 in Zürich gegründete Gesellschaft tritt für die Erhaltung und Erweiterung privater und öffentlicher Gärten, Parkanlagen und anderer gestalteter Freiräume ein. Sie fördert durch ihre Aktivitäten das Bewusstsein für die Geschichte und die Gegenwart der Gartenkultur.

Die Statuten der SGGK (D)
Die Statuten der SGGK (F)

Werden Sie Mitglied! Hier melden Sie sich an
› mehr
Topiaria Helvetica 2016 Beton und Biotop | Gärten und Landschaften der Boomjahre
› mehr
Gartenjahr 2016 Raum für Begenungen
Spaziergang durch die Satellitenstadt Schliern bei Köniz Die Regionalgruppe BE / FR / VS der Schweizerischen Gesellschaft für Gartenkultur organisiert diesen nicht ganz alltäglichen Rundgang
› mehr
Drei Privatgärten der Nachkriegsmoderne im Thurgau Die Regionalgruppe Nordostschweiz der Schweizerischen Gesellschaft für Gartenkultur ermöglicht die geführte Besichtigung von drei Privatgärten
› mehr